Bannerbild | zur Startseitebanner-bein-training | zur StartseiteBannerbild | zur Startseitebanner-physiotherapie | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spiegeltherapie

Spiegeltherapie ist ein Verfahren, in dem der Patient lernt, durch Beobachtung seiner gesunden Hand oder des gesunden Beines sein erkranktes Körperteil wieder zu kontrollieren und zu bewegen.


Anwendungsspektrum:
  • Phantomschmerzen
  • Schmerzen nach Plexus- bzw. Nervenwurzelverletzungen
  • CRPS - Sensibilitätsstörungen und Bewegungsanbahnung bei Halbseitensymptomatik (z.B. Schlaganfall)
  • und weitere Krankheitsbilder